Translate

Freitag, 17. Februar 2017

Noch mehr Sukkulenten ...

Die InkSpire_Me Challenge #288 hat es mir diese Woche wieder angetan. Der Sketch schreit nach einer Umsetzung. Und da das Set Sukkulente Akzente gestern schon mal rausgekramt war - tadaaa, was für eine Überraschung - kam es heute direkt wieder zum Einsatz. 



 Auf dieses schöne Glitzerpapier dürft Ihr Euch schon jetzt freuen, denn nächste Woche gibt es 3 weitere Sale-a-Bration-Prämien und dieses Glitzerpapier wird eine davon sein. Willst auch Du in den Genuss kommen, so melde Dich bei mir, denn ich werde am Dienstag, den 21.02.2017 direkt eine Sammelbestellung aufgeben. 

 
 

Donnerstag, 16. Februar 2017

VIP-Donnerstag - Twist Gate Fold Card

 

Habt Ihr schon einmal eine Twist Gate Fold Karte hergestellt? Nein, dann wird es Zeit. Heute bekommt Ihr zum VIP-Donnerstag hierfür eine kostenlose Anleitung. Klickt ganz schnell hier, damit Ihr loslegen könnt. 

Meine Karte habe ich mit dem Stempelset "Sukkulente Akzente" mit dem dazu passenden Designerpapier gestaltet.



Und jetzt schaut noch bei den weiteren VIP-Donnerstaglerinnen vorbei:

Sonntag, 12. Februar 2017

Gruß vom Osterhasen - #GDP073

Beim   Global Design Projekt #073 ... dieses Mal eine Farbenchallenge ...  nehme ich heute teil. Außergewöhnliche, sehr fröhliche Farben. Selbst für mich, die fröhliche Farben mag, ist diese Farbzusammenstellung eine Herausforderung gewesen. Zu schnell wirken diese Farben sehr schreiend. Tja, aber Herausforderungen braucht der Mensch.


 

Für mich war sofort klar, das sind Osterfarben. Schnell das Osterset "Osterkörbchen" herausgekramt und den allersüßesten Hasen abgestempelt. Coloriert wurde mit den BlenderPens und Stempeltinte in den vorgegebenen Farben. Mit den schönen gestickten Quadratframelits drei Quadrate ausstanzen und dann gleich nochmals mit eine kleinerem Quadrat drübergelegt durchkurbeln, damit man schöne Fenster hat. Auf einer Karte habe ich diese Quadrate dann arrangiert und den Hasen mit der Karotte obendraufgeklebt.

 Tja, und da ich bekannt für sparsam bin, habe ich mit diesen drei übrigen Quadrate gleich nochmals eine Karte kreiert.


Samstag, 11. Februar 2017

Li(e)bellen schwirren umher

Na, da staunt Ihr. Drei Tage in Folge einen Blogbeitrag. Ich staune selbst über mich.

Ich habe gerade so viele wunderschöne Stempel und muss einfach damit arbeiten. Viel zu schade um diese im Regal stehen zu lassen. Zur Zeit macht es mir wieder sehr viel Spaß bei Challenges mitzumachen und heute ist die Challenge CAS(E) this Sketch #208. Um folgenden Sketch dreht es sich:

 

Und dieses ist meine Karte hierzu:

 Hierfür habe ich das Stempelset Li(e)belleien mit passenden Framelits benutzt. Mit den Farben: schwarz, weiß, minzmakrone und der Körper ist Kupfer embossed.

Freitag, 10. Februar 2017

Auf und davon

In diese Ballons habe ich mich direkt bei OnStage verliebt. Die sind so klasse ... und die Framelits noch dazu  ... besser geht kaum noch. Vor ein paar Tagen habe ich eine Girlande mit diesen Ballons gefertigt, welche jetzt mein Küchenfenster zieren (leider bekomme ich diese nicht so gut fotografiert) und heute diese Karte. 

Die Farbeninspiration habe ich von InkSpire Me Challenge #287. Diese Farbenkombi habe ich gesehn und kaum hatte ich mich umgedreht, saß ich schon am Basteltisch. Diese Karte habe ich für meine neue Downline vorgesehen. 

Hast auch Du Interesse in mein Team zu kommen, dann melde Dich einfach. Ich stehe Dir mit Rat und Tat zur Seite. Ich kann Dir auf alle Fälle versprechen: Du wirst eine Menge Spaß bei und mit  uns haben. Und die Arbeit als Demonstrator, das kann ich nicht oft genug erwähnen, macht wahnsinnig viel Spaß. Du triffst nette Leute - ich habe bisher noch keine unnetten Bastler kennengelernt. Und ganz nebenbei kannst Du Dein Kleingeld etwas aufbessern.  Ich liebe meine Job!!! Trau Dich und ruf mich an. Gerade jetzt während der Sale-a-Bration lohnt es sich besonders Demonstrator zu werden.








Donnerstag, 9. Februar 2017

VIP-Donnerstag - Paper Piecing

 

Eine schöne Dame  aus dem Stempelset "Mit Stil" musste für die heutige Technik "Paper Piecing" herhalten. Ursprünglich wollte ich dieses Stempelset nicht haben, aber die vielen Beispiele für schnelle und einfache Karten die trotzdem toll aussehen, haben mich meine Meinung ändern lassen. 

Paper Piecing ist eine effektvolle Technik, die jeder selbst nachmachen kann. Es werden einfach mit Designerpapier einzelne Elemente des Stempelmotives beklebt. So muss man die Stempel nicht kolorieren, sondern einfach nur mit Papierstückchen bekleben. Häää? Ich hoffe, Ihr versteht mein Kauderwelsch.  Schaut einfach die kostenlose Anleitung auf YouTube an, dann wisst Ihr was ich meine :-).

Für mein Projekt habe ich heute einen Ikea-Bilderrahmen ausdekoriert. Öfters mal was Neues.

Ich habe das Kleid der Dame noch embossed, so bekommt man noch etwas Struktur rein


Nun hüpft noch bei den anderen Mädels vorbei. Viel Spaß!
 

Donnerstag, 2. Februar 2017

VIP-Donnerstag - Shakerkarte

 


Mannomann, schon wieder Donnerstag. Rasend schnell vergehen diese Wochen ... und zur Sale-a-Bration rast die Zeit noch viel mehr. 

Deshalb ganz schnell zu unserem heutigen Projekt mit kostenloser Anleitung. Eine Schüttelkarte, bzw. Shakercard. Mit den 3D-Klebestreifen von Stampin' Up! eine schnelle Geschichte. Kann ich Euch wärmstens empfehlen diese Klebestreifen. Man kann diese Streifen wunderbar in Form biegen und dieser hält auch alles gut zusammen ... es wäre echt ärgerlich, wenn eine mühevoll zusammengestellte Karte in ihre Einzelteile auseinanderfällt (hatte ich alles schon 😒). 

Hier der Link zur kostenlosen Anleitung. 


Gefüllt mit den wunderschönen "Zuckerstreuseln" aus dem Frühlingskatalog

 Und nun dürft Ihr wieder bei den anderen Mädels vorbeischauen: